Herzlich Willkommen
beim Blindenapostolat Wien!

 

Das Blindenapostolat in der Erzdiözese Wien (gegründet 1935) steht als Servicestelle der katholischen Kirche für blinde und sehbehinderte  Menschen.

  • in religiösen Fragen zur Verfügung,
  • es stellt Bücher und Texte im Blindendruck bzw. Großdruck bereit und
  • veranstaltet Bildungs- und Freizeitwochen für sehbehinderte Menschen;
  • ausserdem sieht es sich als Kontaktstelle zwischen den sehbehinderten Menschen und deren Wohnpfarren.

 
Das Blindenapostolat Wien wird von Irmgard Uhl geleitet. Frau Uhl wurde mit d
em Silbernen Stephanus-Orden für Ihren jahrelangen Einsatz geehrt.

 

Mit Vorträgen und Bildungsveranstaltungen soll das bisherige Angebot vergrößert und damit weitere Interessenten angesprochen werden.

  

Irmgard Uhl




Die Arbeit im Team ist mir besonders wichtig und zur Lösung der vielen anstehenden Fragen in unserer ehrenamtlichen Tätigkeit auch unbedingt notwendig.“